24. Februar 2019

Kirra

bereits in Deutschland.

Kirra, kastr. Hündin, geb. ca. 05/2017, ca. 57 cm

Die Deutschen brachten es nicht fertig, die Hundekinder ihrem Schicksal zu überlassen und brachten sie zunächst zum Tierarzt, wo sie die nötigen Impfungen bekamen. Nach einem Zwischenstop  in einer anderen Pension weiter weg  kamen die Drei in Patras in eine Pension, wo sie nun bis zu ihrer Ausreise bleiben können.  Wie alle Welpen benötigen auch diese 3 viel Aufmerksamkeit und konsequente Erziehung. Da wir die Eltern nicht kennen, können wir zur ausgewachsenen Größe keine Angaben machen. Mit Kindern, Hunden und/oder Katzen werden sie in ihren neuen Familien keine Probleme haben.  Selbstverständlich sind auch diese 3 geimpft, gechipt und entwurmt, wenn sie nach Deutschland kommen. Außerdem hat jeder seinen eigenen EU-Heimtierausweis im Gepäck.

Weitere Info´s unter 0177 7519025 bei Uwe Wevers

 

» Infos zur Adoption

Sollten Sie Interesse oder Fragen zu diesem Hund haben,
benutzen Sie bitte unser INTERESSENTEN-FORMULAR

oder rufen Sie uns an:
Tel. 02158-4065754

Danke, Ihr Online-Team von Luftbrücke für Hunde e.V.

Einen Kommentar schreiben

Bei Interesse an unseren Schützlingen benutzen Sie bitte aus technischen Gründen nicht dieses Kommentarfeld, sondern klicken Sie HIER.

Luftbrücke für Hunde e.V.
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ