12. Februar 2021

Leon

noch in Griechenland.
Sollten Sie Interesse an einer Patenschaft haben (den monatlichen Betrag bestimmen Sie selbst) dann informieren Sie uns bitte kurz über das Kontaktformular oder per E-Mail: info@luftbruecke-fuer-hunde.de

Die Prozentangabe zeigt wie weit der Unterhalt durch Paten gedeckt ist.

Leon, kastr. Rüde, ca. 1 Jahr, ca. 72 cm

Leon, noch so jung und ein Seelenhund,  lebte auf der Strasse, wurde von der Gemeinde eingefangen und eine Woche ohne Futter eingesperrt, damit das Gift, welches dann verabreicht wird, besonders hungrig verschlungen wird.  Eine Frau kaufte ihn frei und brachte ihn zum Gnadenhof Timenio, wo Leon nun aufgepäppelt wird. Zu seiner schlechten Allgemeinverfassung kommen noch Herzwürmer, die in einer Schon-Therapie behandelt werden.

Leon muss noch eine Weile in Griechenland bleiben, bis seine Blutwerte ok sind. Dann suchen wir für diesen wunderbaren, lieben und anhänglichen Hund ein schönes Zuhause.

Es wäre nett, wenn jemand für Leon eine Patenschaft bis zur Vermittlung übernehmen würde, um bei den Futterkosten oder Medikamenten zu helfen.

» Infos zur Adoption

Sollten Sie Interesse oder Fragen zu diesem Hund haben,
benutzen Sie bitte unser INTERESSENTEN-FORMULAR

oder rufen Sie uns an:
Tel. 02158-4065754

Danke, Ihr Online-Team von Luftbrücke für Hunde e.V.

Einen Kommentar schreiben

Bei Interesse an unseren Schützlingen benutzen Sie bitte aus technischen Gründen nicht dieses Kommentarfeld, sondern klicken Sie HIER.

Luftbrücke für Hunde e.V.
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ