10. April 2018

Balou + Benny

noch in Griechenland.

Balou und Benny wurden bei dem Gnadenhof einfach über den Zaun geworfen.

 

Die beiden Rüden  befinden sich in tierärztlicher Behandlung, denn sie haben leichte Prellungen. Sie werden geimpft und bekommen ihre Ausreisepapiere. Die Reise kann Ende April 2018 erfolgen. 

Gibt es liebevolle Menschen , die den Kleinen ein warmes Körbchen bieten ? Sie können auch  einzeln vermittelt werden. 

 

Einen Kommentar schreiben

Bei Interesse an unseren Schützlingen benutzen Sie bitte aus technischen Gründen nicht dieses Kommentarfeld, sondern klicken Sie HIER.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.


Luftbrücke für Hunde e.V.
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ