5. Mai 2015

Nneka

Sollten Sie Interesse an einer Patenschaft haben (den monatlichen Betrag bestimmen Sie selbst) dann informieren Sie uns bitte kurz über das Kontaktformular oder per E-Mail: info@luftbruecke-fuer-hunde.de

Die Prozentangabe zeigt wie weit der Unterhalt durch Paten gedeckt ist.

Hündin, kastriert, geb. 01.01.2007,  ca. 57 cm

Update 05.05.2015

Nneka darf auf ihrer Pflegestelle ihren Lebensabend verbringen. Da sie nun schon in einem etwas gesetzterem Alter ist, werden auch die Tierarztkosten etwas höher ausfallen. Die Pflegestelle kann dies leider nicht alleine bewältigen, also werden wir für die Kosten da sein.

Wir würden uns freuen wenn sie uns dabei helfen würden. Entweder in Form einer Patenschaft oder einer Einmalspende.

Alles ist willkommen!

 

==========================================================================================

 

Nneka ist eine liebenswerte und zurückhaltende Hündin,  die jede Streicheleinheit einsaugt.  Andere Hunde sind kein Problem für sie –  eigentlich ist sie sogar zu unterwürfig,  was andere Hunde schon mal schamlos ausnutzen, mit dem Ergebnis,  dass  sie auch schon mal gebissen wurde.

Sie kann auch mal alleine bleiben und ist überhaupt eine sehr pflegeleichte Hündin, besser gesagt,  auch was für Anfänger !

Ein Manko hat sie aber… sie ist groß und schwarz ! Genau das, was die wenigsten mögen  –  oder hat sie Glück und jemand sieht ihre  goldene Seele ???  Sie hat es so verdient !!!

  

  

Einen Kommentar schreiben

Bei Interesse an unseren Schützlingen benutzen Sie bitte aus technischen Gründen nicht dieses Kommentarfeld, sondern klicken Sie HIER.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

2 Reaktionen zu “Nneka”

  1. Fam. Friedrich

    Wir haben und hatten jede Menge große, schwarze Hunde aus dem Tierschutz. . .egal ob Rüde oder Hündin. . .alle lieb, treu und anhänglich. Im Rudel zusammen oder mit kleinen und großen Kindern . . .nie gab es Probleme. Erziehung braucht jeder Hund. . .ganz gleich welche Größe oder Farbe. Seht mal auf Glückspilze 2010 bei Saphira. Dort ist zu sehen wie glücklich eine Familie mit großen, schwarzen Hunden sein kann.

  2. Nicole mit Pep0e,Pelle, Mogel & Lilli

    Schwarze Hunde sind klasse, nur etwas schwieriger zu fotografieren…es gibt keinen Grund, sie nicht zu mögen…Alles Gute, meine Liebe, hoffentlich findest Du ganz schnell Dein Traumzuhause!!!